Lütt Wellness Stuv

Kampweg 48
  25715 Eddelak     04855  1360   

Bioenergie-Anwendung-Quantentherapie
Bei den eingesetzten Biosignalen handelt es sich um niederenergetische Impuls-Laserstrahlen, Frequenzen des Infrarotwellenbereiches, pulsierendes Rotlicht und um eine konstante Magnetfeld-Komponente. Im praktischen Einsatz hat sich gezeigt, dass insbesondere durch die gleichzeitige Einwirkung von den vier verschiedenen Biosignalen eine optimale Wirkung auf die Gesundheit erzielt werden kann. Die Anwendung ist frei von Risiken

Hilfreiche Anwendungen bei:
Sportverletzungen, Stauchungen, Brüchen, Prellungen, Gelenk- und Muskelschmerzen, Haarausfall (nicht Glatzenbildung), Cellulite, Falten, Hauterkrankunge, Fersensporn u. v. a.
Ab 10 ,00 €

 

Der russische Wissenschaftlicher Prof. Kusselman fand heraus, dass ein Absinken des Energiepotentials in den Körperzellen einen Sauerstoff- und Nährstoffmangel in den Zellen zur Folge hat. Hält dieser Zustand über einen längeren Zeitraum an, dann kommt es zu einer Beeinträchtigung der Arbeitsweise des entsprechenden Organs, in dem sich diese Zellen befinden. Das führt dann unweigerlich zum Ausbruch einer Krankheit.

Das energetische Zellniveau ist Heutzutage bei den meisten Menschen zu niedrig. Dadurch werden die Zellen langfristig zerstört, weil sie nicht mehr mit ausreichend Nährstoffen und Sauerstoff versorgt werden. Die Hauptursache für das niedrige Energieniveau liegt darin begründet, dass der Mensch nicht mehr mit der ursprünglichen elektromagnetischen Energie und Information von Sonne und Erde versorgt wird. Die elektromagnetische Schwingung wird überlagert durch künstliche Strahlungen von Elektrogeräten, Funk- und Radarwellen. Das empfinden die informationsenergetischen Ebenen als Störung und Angrif. Die Quantentherapie wurde konzipiert, um die ursprüngliche elektromagnetische Energie zu simulieren, um damit das Energieniveau in den Zellen und somit im menschlichen Körper wieder anzuheben zu können. Dadurch kann das Energieniveau in den Zellen wieder ansteigen: die Versorgung mit Sauerstoff und Nährstoffen normalisiert sich. Zelle und Gewebe können sich regenerieren.

Rikta2klein

Empfohlen werden 4 Zyklen á 15 aufeinander folgenden Anwendungen pro Jahr. Die Dauer einer Anwendung mit dem Basisstrahler beträgt ca.20 Minuten an insgesamt bis zu 14 speziellen Punkten.Wirkungsmöglichkeiten der Anwendung des universellen Rehabilitationsprogramms:
· Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens
· Erhöhung der körperlichen Leistungsfähigkeit
· Harmonisierung des seelischen Gleichgewichtes
· Anregung der natürlichen Stoffwechselvorgänge
· Regenerierung des Gewebe
s